Freizeitpark-News

Bayern Park


Bayern Park

Der Bayern Park in Reisbach / Bayern wurde 1985 eröffnet und bietet heute eine Gesamtfläche von 400.000 m². Insgesamt werden ca. 80 Attraktionen angeboten, darunter Wildwasserrafting, Wildwasserbahn, eine 600 m lange Rodelbahn und eine Trampolinanlage. In der Vergangenheit legte der ursprünglich Vilstaler Wildpark genannte Park seinen Schwerpunkt bei den Attraktionen insbesondere auf Kindertauglichkeit und die Nähe zur Natur. So gibt es z.B. Wildschaugehege.

Achterbahn-Fans suchten in dem Park vergeblich eine entsprechende Adrenalin-Bahn. Bis auf kleinere Kinder-Achterbahnen wie Froschbahn, Star-Shuttle oder Butterfly hatte der Bayern-Park leider nichts zu bieten. Dies änderte sich seit 2011! Mit dem Freischütz entsteht eine großartige Achterbahn, die über 5 Inversionen verfügt. Neben einem Top Hat – Inside, einem Looping und 2 x Heartline Roll bietet der Freischütz einen Inclined Loop. Die 487 Meter lange Bahn hat eine Höhe von 24 Meter und kommt auf eine Geschwindigkeit von 80 km/h. Es wird schnell klar, dass bei Freischütz nicht die Endgeschwindigkeit, sondern die Inversionen im Vordergrund stehen. Es wirken Kräfte von bis zu 4,4 g.

Der Name „Freischütz“ basiert auf der Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber (1821). Konstruiert wurde die Bahn von Maurer Söhne. Die Achterbahn wird dafür sorgen, dass der Bayernpark mehr Aufmerksamkeit von Achterbahnfans bzw. Adrenalin-Junkies bekommt.

Bayern ParkInfos - Öffnungszeiten - Preise

Bayern Park Standort
Bayern Park
Fellbach 1
94419 Reisbach

www.bayern-park.de
info@bayern-park.de
Tel.: 08734-9298-0
Bundesland:Bayern
Besucher pro Jahr:350.000 (2011)
Fläche:400.000 m²
Park-Eröffnung:1985
Öffnungszeiten:13. April bis 13. Oktober 2019, täglich ab 9:00 Uhr
Eintrittspreise:€ 23,00 (Erwachsene)
 Sonstige Preise
Parkplatz Kosten:Parkplätze kostenlos

Insgesamt werden im BayernPark 5 Achterbahnen angeboten, davon 4 Familienachterbahnen bzw. Kinderachterbahnen:

Achterbahnen Bayern ParkHöheSpeedLängeKräfteTypSeit
Freischütz24 m80 km/h483 m4,4 gLoopingachterbahn2011
Butterfly6,1 mN/AN/AN/AFamilienachterbahn1993
Star-Shuttle6,1 mN/AN/AN/AFamilienachterbahn2009
Froschbahn3,3 m26 km/h60,2 mN/AFamilienachterbahn1995
AchterbahnN/AN/AN/AN/AFamilienachterbahn2001

News zur Saison 2020

Auch in der kommenden Saison 2020 ist im Bayern-Park wieder so einiges geboten.
Mit zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein ist der Park bestens für einen unvergesslichen Familienausflug geeignet.
Neben Achterbahnen, Eselreitbahn, und Dampferfahrt kann man sich an warmen Tagen beim Wildwasserrafting abkühlen. Zudem sorgt die Wasserspielwelt Pirateninsel für großen Spaß bei den jüngeren Besuchern. Aber auch für Entspannung ist gesorgt – gemütliche Dampferfahrten und Waldtiergehege sorgen für den Ausgleich von Action und Naturerlebnis. Abenteuer- und Nervenkitzel Fans kommen durch den Freischütz, einen extrem Launch-Coaster, und die Neuheit 2020 ebenfalls auf ihre Kosten.

Shows 2020

Auch dieses Jahr hat der Bayern-Park wieder atemberaubende Shows im Repertoire. Während der Falkner für ein unvergessliches Spektakel mit den Flugkünsten seiner Greifvögel sorgt, verzaubert Florian Otto euch mit seiner umwerfenden und humorvollen, neuen, bayerischen Zaubershow.
Wer selbst mitmachen will darf sich mit Kapitän Schwarzbart oder Smutje Sven auf die Suche nach dem Piratenschatz begeben. Somit ist auch 2020 wieder für Jeden etwas dabei.

Es geht hoch hinauf im Bayern-Park

2020 geht es im Bayern-Park mit dem höchsten Freifallturm Süddeutschlands 109 Meter hoch hinauf. Den Ausblick über das gesamte Parkgelände genießen und dann mit Geschwindigkeiten von über 110km/h in nur 3 Sekunden in die Tiefe sausen. Bei über 90 Meter Fallhöhe könnt ihr ein Freifallerlebnis der Superlative genießen. Einsteigen und mitfahren! – Sei dabei wenn 23 Fahrgäste und du die brandneue Attraktion erleben.

Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch