Achterbahnen

Eurosat


Eurosat

Eurosat im Europa-Park in Rust bei Freiburg ist eine Dunkelachterbahn ohne Inversionen. Es ist die älteste Achterbahn des Parks. Seit 1989 fährt sie in der berühmten 45 Meter hohen Kuppel, die im Themenbereich Frankreich, nicht weit vom Eingangsbereich entfernt steht. Die Kuppel wird zu besonderen Anlässen immer anders gestaltet. So gibt es zu Halloween anstatt der Kuppel den größten Kürbis der Welt und zur WM 2006 gab es den weltgrößten Fussball zu sehen.

Die Bahn hat 900 Meter Strecke bei einer Höhe von 25,5 Meter. Die Fahrzeit beträgt immerhin 3:18 Min. Fahrgäste werden mit maximal 4 g belastet. Die Wartezeiten beim Eurosat sind im Vergleich zu Euro-Mir oder Matterhorn-Blitz sehr moderat, was an der sehr hohen Kapazität von 1.920 Personen pro Stunde liegt. Und natürlich hat die Bahn auch schon einige Jahre auf dem Buckel, so dass regelmäßige Parkbesucher sie nicht jedesmal wieder fahren. Der Eurosat-Soundtrack kommt seit dem Jahr 2000 von Stark Fader und lautet „In a 2nd Orbit“.

Fazit: Die Fahrt ist recht unterhaltsam und mit bis zu 4 g durchaus intensiv. Für Fans von Dunkelachterbahnen ein Muss und auch sonstige Achterbahn-Fans sollten diesen „Oldie“ gefahren haben. Der Thrill-Faktor ist aufgrund fehlender Inversionen aber bei weitem nicht so hoch wie auf anderen Dunkelachterbahnen wie z.B. Space Mountain: Mission 2.

EurosatDetails und Informationen
Standort Freizeitpark:Europa-Park in Rust bei Freiburg
Höhe in Meter:25,5
Länge in Meter:900
Geschwindigkeit in km/h:60
G-Kraft:max. 4 g
Fahrtdauer:3:18 Min.
Personen:1.920 / Stunde
Achterbahn-Typ:Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante:Dunkelachterbahn - Indoor
In Betrieb seit:1989
Hersteller:MACK Rides
Inversionen:0
Eurosat Onride Video
Genießen Sie ein Video zur Eurosat Dunkel-Achterbahn im Europa-Park.

Eurosat Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Euro Sat | Eurosad
1 Kommentar

1 Kommentare

  1. Herward Hoyer

    16. November 2008 um 04:49

    Eurosat ist ein absulutes Muß bei jedem Europa-Park Besuch. Die Einzigartigkeit macht einfach den Reiz aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch