Indoor-Achterbahnen

Indoor-Achterbahnen sind wetterunabhängig, da sie in einer Halle platziert sind und nicht im Freien: In welchen Freizeitparks stehen Achterbahnen dieser Variante? Eine bekannte Bahn dieses Typs ist Winjas Fear & Force im Phantasialand.

Achterbahnen in Las Vegas

Roller Coaster in Las Vegas

Las Vegas in Nevada / USA ist nicht nur ein Zocker-Paradies, sondern bietet auch Achterbahnen für Adrenalin-Junkies. Die Achterbahn „Speed“ im Nascar Café ist mit 68,3 m die derzeit höchste in der Wüstenstadt. Es handelt sich um einen LIM Shuttle Loop Coaster mit 112,7 km/h, Looping und Tunnel.

Die wohl bekannteste Bahn in Las Vegas ist „Roller Coaster“, welche direkt um das Hotel/Casino „New York New York“ herum gebaut ist und mit 107,8 km/h unterwegs ist. Mit 1.456 Meter ist es der längste Coaster in Vegas. Die Bahn wurde bereits 1997 als „Manhattan Express“ eröffnet und war damals die schnellste und höchste Looping-Achterbahn weltweit. Die Bahn kann man auch fahren, ohne im Hotel eingecheckt zu sein. Ein Ticket kostet aktuell 14 Dollar. Auf dem Roller Coaster kann man übrigens auch für 600 Dollar heiraten.

Eine weitere Bahn steht im Adventuredome: Der 1993 eröffnete „Canyon Blaster“ im Circus Circus Hotel bietet gleich 4 Inversionen (2 Loopings, doppelter Korkenzieher) und das Indoor! Die weiteren 3 Bahnen „Dragon“, „Dragon Coaster“ und „Miner Mike“ sind relativ unspektakulär und Kinder bzw. als Familienachterbahnen geeignet.

Achterbahnen Las Vegas Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
El Loco 27,4 m 72,4 km/h 396,2 m 3,5 g Indoor Achterbahn 2000
Roller Coaster 61,9 m 107,8 km/h 1456 m N/A Looping-Achterbahn 1997
Canyon Blaster 28,7 m 66 km/h 738,5 m N/A Looping-Achterbahn 1993
Dragon N/A N/A N/A N/A Familienachterbahn 2001
Dragon Coaster N/A N/A N/A N/A Kinderachterbahn 2000
Miner Mike N/A N/A N/A N/A Kinderachterbahn 1994

Fazit: Wer in Las Vegas ist, sollte sich „Roller Coaster“ und „Speed“ nicht entgehen lassen.

Achterbahnen in Las Vegas Video
Onride Video zur Roller Coaster Achterbahn in Las Vegas.

Achterbahnen, Achterbahnen in Nordamerika, Achterbahnen in USA, Familienachterbahnen, Freizeitparks in Nordamerika, Freizeitparks USA, Indoor-Achterbahnen, Kinderachterbahn, Looping-Achterbahnen, Shuttle Coaster

Arthur – im Königreich der Minimoys Achterbahn Europapark

Arthur Achterbahn Europa-Park

Bild zu Arthur – Im Königreich der Minimoys
© Europa Park

Die Neue Achterbahn 2014 im Europa-Park hat den Namen Arthur – im Königreich der Minimoys und wurde zum Saisonstart am 05. April 2014 eröffnet. Es handelt sich um eine völlig neue Attraktion mit beeindruckenden Spezialeffekten, Onboard-Sound und einer Indoorstrecke sowie Outdoorstrecke. Die Arthur Achterbahn vom Typ Inverted wird 550 Meter lang und befördert 1.600 Personen pro Stunde. Es wird 9 Züge mit jeweils 3 Wagen pro Zug geben und pro Reihe können 4 Personen nebeneinander mitfahren.

Spaß für die ganze Familie

Die Themenfahrt richtet sich natürlich vorwiegend an Familien und Kinder (mitfahren ab 4 Jahre und 100 cm Körpergröße), aufgrund der Special Effects, sollte aber jeder auf seine Kosten kommen. Passend zur neuen Achterbahn gibt es im 4D Kino des Europa-Parks den Film Arthur 4D. Das Video unten vermittelt einen ersten Eindruck vom Reich der Minimoys.

Arthur - Im Königreich der Minimoys Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Europa-Park in Rust bei Freiburg
Länge in Meter: 550
Grundfläche: 3.500 qm
Personen: 1.600 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Inverted
In Betrieb ab: 05.04.2014
Hersteller: Mack Rides GmbH & Co KG
Mindestgröße: ab 4 Jahren und 100cm Körpergröße
Inversionen: Keine
Besonderheiten: Indoor- und Outdoorstrecke
  High-Tech Spezialeffekte

Arthur – im Königreich der Minimoys Video Neue Achterbahn 2014 im Europapark

Achterbahnen, Achterbahnen in Baden-Württemberg, Achterbahnen in Deutschland, Achterbahnen in Europa, Indoor-Achterbahnen, Neue Achterbahnen 2014

Van Helsing’s Factory

Van Helsing's Factory Achterbahn

Die Achterbahn Van Helsing’s Factory im Movie Park wurde am 18.06.2011 zum 15. Geburtstag des Movie Parks eröffnet. Es handelt sich um eine Indoor-Achterbahn vom Typ Bobsled Coaster des Herstellers Gerstlauer. Die Bahn ist in der Halle untergebracht, wo bisher der Dark Ride „Gremlins Invasion“ zu finden war. Wie der Name der Achterbahn schon sagt, handelt es sich um eine Vampirjäger-Thematisierung des Films Van Helsing.

Die Fahrtzeit von Van Helsing’s Factory beträgt 1:50 Minuten. Es wirken Kräfte bis zu 4 g. Pro Stunde können 848 Personen mitfahren, wobei es je Wagen 2 Reihen zu je 2 Personen gibt. Insgesamt gibt es 9 Wagen.

Indoor-Achterbahnen (z.B. Temple of the Nighthawk, Winja’s Fear & Force oder Eurosat) sind in Deutschland selten, umso besser, dass mit Van Helsing’s Factory eine neue hinzugekommen ist. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf der Thematisierung und weniger auf Geschwindigkeit. Vampirjäger-Fans dürften also ihre Freude haben. Wer Van Helsing nicht mag, für den könnte die Achterbahn vielleicht zu langweilig sein. Am besten ausprobieren und dann bewerten.

Van Helsing's Factory Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Movie Park Germany
Kräfte: 4 g
Personen: 848 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Indoor - Bobsled Coaster
In Betrieb seit: 18.06.2011
Hersteller: Gerstlauer Amusement Rides GmbH
Inversionen: 0
Eigenschaften: Lift Hill

Van Helsing’s Factory Achterbahn Movie Park Video / Bilder
Genießen Sie bewegte Bilder, ein Onride Video zur neuen Achterbahn im Moviepark (Onride folgt)

Achterbahnen, Achterbahnen in Nordrhein-Westfalen, Bobsled Coaster, Indoor-Achterbahnen, Neue Achterbahnen 2011, Stahlachterbahnen

Eurosat

Eurosat

Eurosat im Europa-Park in Rust bei Freiburg ist eine Dunkelachterbahn ohne Inversionen. Es ist die älteste Achterbahn des Parks. Seit 1989 fährt sie in der berühmten 45 Meter hohen Kuppel, die im Themenbereich Frankreich, nicht weit vom Eingangsbereich entfernt steht. Die Kuppel wird zu besonderen Anlässen immer anders gestaltet. So gibt es zu Halloween anstatt der Kuppel den größten Kürbis der Welt und zur WM 2006 gab es den weltgrößten Fussball zu sehen.

Die Bahn hat 900 Meter Strecke bei einer Höhe von 25,5 Meter. Die Fahrzeit beträgt immerhin 3:18 Min. Fahrgäste werden mit maximal 4 g belastet. Die Wartezeiten beim Eurosat sind im Vergleich zu Euro-Mir oder Matterhorn-Blitz sehr moderat, was an der sehr hohen Kapazität von 1.920 Personen pro Stunde liegt. Und natürlich hat die Bahn auch schon einige Jahre auf dem Buckel, so dass regelmäßige Parkbesucher sie nicht jedesmal wieder fahren. Der Eurosat-Soundtrack kommt seit dem Jahr 2000 von Stark Fader und lautet „In a 2nd Orbit“.

Fazit: Die Fahrt ist recht unterhaltsam und mit bis zu 4 g durchaus intensiv. Für Fans von Dunkelachterbahnen ein Muss und auch sonstige Achterbahn-Fans sollten diesen „Oldie“ gefahren haben. Der Thrill-Faktor ist aufgrund fehlender Inversionen aber bei weitem nicht so hoch wie auf anderen Dunkelachterbahnen wie z.B. Space Mountain: Mission 2.

Eurosat Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Europa-Park in Rust bei Freiburg
Höhe in Meter: 25,5
Länge in Meter: 900
Geschwindigkeit in km/h: 60
G-Kraft: max. 4 g
Fahrtdauer: 3:18 Min.
Personen: 1.920 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Dunkelachterbahn - Indoor
In Betrieb seit: 1989
Hersteller: MACK Rides
Inversionen: 0

Eurosat Onride Video
Genießen Sie ein Video zur Eurosat Dunkel-Achterbahn im Europa-Park.

Eurosat Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Euro Sat | Eurosad
Achterbahnen, Achterbahnen in Baden-Württemberg, Achterbahnen in Deutschland, Achterbahntypen, Dunkelachterbahnen, Indoor-Achterbahnen, Stahlachterbahnen

Space Mountain: Mission 2

Space Mountain: Mission 2

Space Mountain: Mission 2 im Disneyland Park im Disneyland Resort Paris ist eine besondere Indoor-Achterbahn. Besonders deshalb, weil es eine außergewöhnliche Konstruktion ist. Dies beginnt bereits zu Beginn der Fahrt: Anstatt mit einem Kettenlift hochgezogen zu werden, wird man anhand eines elektrischen Kabelbeschleunigungssystems quasi „abgeschossen“ und auf 70,8 km/h beschleunigt. Der Abschuss erfolgt in der Röhre, die von außen gut zu sehen ist und ähnelt einem Katapult-Start auf Accelerator-Coastern. Dabei wird immer kurz vorher Rauch eingelassen, um die Simulation eines Rakenstarts von der Erde zu intensivieren. Von außen kann man sehen, wie sich die Röhre kurz öffnet und Rauch austritt. Eine weitere Besonderheit sind die Inversionen. Space Mountain war die erste Dunkelachterbahn, die Inversionen aufbot. Es warten Sidewinder, Corkscrew und Tongue auf die Mitfahrer. Herausragend ist auch der Soundtrack, der über fünf eingebaute Onbard-Lautsprecher sehr gut rüber kommt. Das Anhängsel „Mission 2“ resultiert daraus, dass die Bahn zu ihrem 10. Geburtstag grundlegend erneuert wurde. Seit 2005 gibt es die „Mission 2“. Zuvor fuhr sie unter dem Namen „Space Mountain – De la terre ? la lune“ (Von der Erde zum Mond).

Die Bahn ist innerhalb des Disneyland Parks sicher die beeindruckenste Achterbahn und innerhalb des gesamten Disneyland Resorts zusammen mit Rock ’n’ Roller Coaster die Bahn mit dem höchsten Thrill-Faktor. Die Wartezeiten sind i.d.R. lange, weshalb man sich sobald das Fastpass-System morgens öffnet, Fastpass-Tickets sichern sollte.

Space Mountain: Mission 2 Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Disneyland Park / Disneyland Resort Paris
Höhe in Meter: 32
Länge in Meter: 1.000
Geschwindigkeit in km/h: 70,8
Fahrtdauer: 2:27 Min.
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn - Indoor
Achterbahn-Variante: Kabelbeschleunigungssystem
In Betrieb seit: 01.06.1995
Hersteller: Vekoma
Inversionen: 3
Eigenschaften: Sidewinder
  Corkscrew
  Tongue
  elektrisches Kabelbeschleunigungssystem

Disneyland Park: Space Mountain: Mission 2 Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zu Space Mountain: Mission 2 im Disneyland Resort.

Space Mountain: Mission 2 Weitere Infos
Suchbegriffe: Spacemountain: Mission 2
Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Frankreich, Dunkelachterbahnen, Indoor-Achterbahnen, Stahlachterbahnen