Achterbahnen

Bandit


Bandit

Bandit im Movie Park Germany in Bottrop (Nordrhein-Westfalen) war die erste moderne Holzachterbahn in Deutschland. Die Bahn gehört auch heute noch zu den besten Holzachterbahnen in Deutschland und kann bezüglich der Ausmaße nur mit Colossos nicht mithalten. Der Top-Speed beträgt 80 km/h bei einer Höhe von 27,8 Meter. Die Achterbahn verfügt über zwei Züge mit je fünf Wagen. Jeder Wagen bietet Platz für sechs Personen.

Holzachterbahn-Fans müssen „Bandit“ auf jeden Fall gefahren sein. Im Movie Park ist es die Top-Attraktion in Bezug auf Achterbahnen.

BanditDetails und Informationen
Standort Freizeitpark:Movie Park Germany
Höhe in Meter:27,8
Länge in Meter:1.099
Geschwindigkeit in km/h:80
Fahrtdauer:1:30 Min.
Abfahrtslänge in Meter:24,9
Achterbahn-Typ:Holzachterbahn
Achterbahn-Variante:Cyclone
In Betrieb seit:1999
Hersteller:Roller Coaster Corporation of America, Intamin
Inversionen:Keine
Movie Park: Bandit Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zur Bandit Holz-Achterbahn im Movie Park.
3 Kommentare

3 Kommentare

  1. Andreas

    17. Mai 2012 um 07:50

    Hallo,
    Bin extra aus Hannover in denn Movie Park Gefahren wegen meinem 6 jährigen Sohn weil er da die Holzachterbahn fahren darf.
    Aber jetzt zu meinen Test:
    Die Bahn fährt aus der Station raus etwas runter und dann wird sie denn lift hoch gezogen. Dann geht es abwärts. Jetzt mache ich es kurz,kein sauberes fahren und die Wagen ruckeln so stark das alles weh tut gerade in denn Kurven als würden die links und rechts gegen die Schienen schlagen.
    Bin 5 mal mit Gefahren aber nur wegen meinem kleinen. Ich persönlich würde da nie freiwillig rein gehen.

    Fahre lieber colossos 1000 mal besser und nicht so ein ruckeln das man Angst haben muss das die Bahn raus fliegt

  2. Achterbahn-Freak

    20. Mai 2012 um 09:30

    Die Bandit ist wirklich heftig.
    Obwohl sie in Sachen Höhe und Geschwindigkeit bei weitem nicht an Colossos ran kommt, ruckelt sie richtig derbe – für kleine Kinder eher nicht zu empfehlen.
    Holzachterbahn-Fans haben aber ihre Freude :)

  3. Matthias Gueldener

    16. August 2019 um 07:47

    Die schlechten Bewertungen stammen von Mai 2012!!! Vor 7 Jahren war die Bahn schon grenzwertig und nun vergleiche ich die B mit einem Autounfall. Sie fährt schnell hoch alles noch sehr gut ABER was dann kommt geht überhaupt nicht. Beim ersten Mal runter hatte ich das Gefühl ich knalle ungebremst auf den Boden. So heftige Schmerzen waren das uns wurde auch nicht besser. Unten angekommen sprach ich direkt mit dem Personal das sowas nicht geht. Die kennen die Beschwerden und empfehlen das nächste Mal in der Mitte des Waggons zu sitzen. Der nicht auf der Achse liegt. Toller Tipp. Ich werde da nie wieder reingehen. Da war ich lieber dort die Star Trek Bahn im Park. Die ist klasse

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch