Looping-Achterbahnen

Looping-Achterbahnen – In welchen Freizeitparks stehen Achterbahnen mit Looping? Eine bekannte Bahn dieses Typs ist Big Loop.

Magic Mountain (Gardaland)

Magic Mountain  Gardaland

Magic Mountain im Freizeitpark Gardaland in Italien (Gardasee) ist eine klassische Looping-Achterbahn des Herstellers Vekoma mit 2 Loopings und einem doppelten Korkenzieher. Die Bahn wurde 1985 eröffnet und innerhalb der Konstruktion steht mit Sequoia Adventure inzwischen eine weitere, kompakte Achterbahn.

Die Fahrt: Zunächst gibt es eine kleine Abfahrt, mit anschließender 180° Linkskurve. Nun geht es auf den 30 Meter hohen Lifthill. Im Anschluss gibt es eine weitere kleine Abfahrt, eine 180° Linkskurve und schließlich der First-Drop. Nun folgen die beiden Loopings, bei der die Spitzengeschwindigkeit von 70 km/h erreicht wird. Der Double Corkscrew und die Helix folgen nach einer 180° Rechtskurve, danach ist die Fahrt zu Ende.

Fazit: Wer Loopings und Korkenzieher mag, kann mit der Bahn nichts falsch machen, sehr solider Fahrspass!

Magic Mountain Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Gardaland in Italien
Länge in Meter: 700
Geschwindigkeit in km/h: 70
Fahrtdauer: 2:00 Min.
Höhe in Meter: 30
Personen: 1.000 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Looping-Achterbahn
In Betrieb seit: 1985
Hersteller: Vekoma
Inversionen: 4
Eigenschaften: 2 × Looping
  Double Corkscrew

Magic Mountain Onride Video
Onride Video zur Magic Mountain Achterbahn.

Magic Mountain Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Magicmountain | Mountan
Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Italien, Achterbahntypen, Looping-Achterbahnen, Stahlachterbahnen

Blue Tornado

Gardaland

Die Achterbahn Blue Tornado im Freizeitpark Gardaland in Italien (Gardasee) bietet viele Inversionen wie Roll Over, Sidewinder und Double In-Line Twist. Die 1998 eröffnete Bahn vom Typ SLC (Suspended Looping Coaster) bietet im Vergleich zu den üblichen SLC-Modellen eine zusätzliche Helix vor der Schlussbremse. Wie bei Inverted Coastern üblich, hängen die Wagen unter den Schienen, was ein völlig anderes Fahrgefühl erzeugt.

Das Theming der Bahn ist, wie unschwer zu erkennen, an das Kampfflugzeug Tornado angelehnt. Die Bahn hat drei Züge mit je 10 Wagen. Pro Wagen können 2 Personen mitfahren. Dies ergibt eine maximale Kapazität von 1500 Personen / Stunde. Insbesondere Fans von Loopings und Schrauben kommen voll auf ihre Kosten bei der 80 km/h schnellen und 33,3 Meter hohen Bahn.

Blue Tornado Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Gardaland in Italien
Länge in Meter: 765
Geschwindigkeit in km/h: 80
Fahrtdauer: 1:42 Sekunden
Höhe in Meter: 33,3
Personen: 1.500 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Looping-Achterbahn, Inverted Coaster
In Betrieb seit: 1998
Hersteller: Vekoma
Inversionen: 5
Eigenschaften: Roll Over
  Sidewinder
  Double In-Line Twist

Blue Tornado Onride Video
Onride Video zur Blue Tornado Achterbahn.

Blue Tornado Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Blu Tornado| Bluetornado
Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Italien, Achterbahntypen, Inverted Coaster, Looping-Achterbahnen, Stahlachterbahnen

Dragon Khan

Dragon Khan

Die Achterbahn Dragon Khan im Freizeitpark PortAventura in Spanien (Salou / Tarragona) bietet beeindruckend viele Inversionen. Die Bahn eröffnete im Mai 1995 und war bis 2002 Rekordhalter, was die Anzahl der Inversionen weltweit betrifft. Insgesamt gibt es auf der 1.269 Meter langen Strecke 8 Inversionen, u.a. Looping, Dive Loop, Zero-G Roll & Cobra Roll. Die Bahn hat 3 Züge mit je 7 Wagen. Pro Wagen können 4 Personen mitfahren. Die Bahn bringt es auf eine Geschwindigkeit von 104,6 km/h.

Der Name „Dragon Khan“ ist angelehnt an die chinesische Mythologie. Dragon Khan war der wiedergeborene Geist von Prinz Hu von Peking, der jedes mal entfesselt wurde, wenn ein Mensch es wagte, auf seinem Rücken hochzuklettern.
Wer Inversionen liebt, wird auch diese Bahn lieben. Bei einem Besuch in PortAventura sollte man diese Bahn auf keinen Fall verpassen! Neben Furius Baco die Top-Achterbahn des Parks.

Dragon Khan Details und Informationen
Standort Freizeitpark: PortAventura in Spanien
Länge in Meter: 1.269,5
Geschwindigkeit in km/h: 104,6
Fahrtdauer: 1:45 Sekunden
Höhe in Meter: 45,1
Abfahrtslänge in Meter: 49,1
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Looping-Achterbahn
In Betrieb seit: 02.05.1995
Hersteller: Bolliger & Mabillard
Inversionen: 8
Eigenschaften: Loop
  Dive Loop
  Zero?G Roll (Camelback)
  Cobra Roll
  Interlocking Corkscrews

Dragon Khan Onride Video
Onride Video zur Dragon Khan Achterbahn.

Dragon Khan Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Dragon Kahn| Dragon Kan | Dragonkhan
Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Spanien, Achterbahntypen, Looping-Achterbahnen, Stahlachterbahnen

Indiana Jones and the Temple of Peril

Indiana Jones and the Temple of Peril

Indiana Jones and the Temple of Peril im Disneyland Park im Disneyland Resort Paris ist eine an die Indiana-Jones-Filme angelehnte Looping-Achterbahn. Die Bahn existiert schon sehr lange (seit 1994) und hat bereits einige Veränderungen mitgemacht. Zunächst fuhr die Bahn bis 1999 vorwärts, was viele Besucher als langweilig erachteten. Es folgte daher ein Umbau, so dass die Bahn im Jahr 2000 rückwärts fuhr und die Kapazität um 50 Prozent steigerte. Im Jahr 2004 erfolgte ein erneuter Umbau, da die Popularität wieder zurückging. Die Bahn fährt nun wieder vorwärts und hat bis auf einen Looping nichts spektakuläres zu bieten.

Da die Fahrtdauer auch relativ kurz ist, lohnt es sich nicht unbedingt dafür Stunden anzustehen. Glücklicherweise gibt es Fastpass-Tickets, so dass man die Bahn mit kurzer Wartezeit mitnehmen kann. Jüngere Besucher (Mindestgröße 1,40 m) dürften sicher viel Spaß an der schönen Thematisierung und dem versteckten Looping haben. Erfahrene Achterbahn-Fans dürften aber enttäuscht sein und sollten eher dem
Rock ’n’ Roller Coaster oder Space Mountain – Mission 2 einen Besuch abstatten.

Indiana Jones and the Temple of Peril Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Disneyland Park / Disneyland Resort Paris
Höhe in Meter: 16
Länge in Meter: 600
Geschwindigkeit in km/h: 55
Fahrtdauer: 1:50 Min.
Personen: 1.200 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Looping-Achterbahn
In Betrieb seit: 1993
Hersteller: Intamin
Inversionen: 1
Eigenschaften: Loop
Theming: Indiana Jones

Indiana Jones and the Temple of Peril Video Onride
Onride Video zu Indiana Jones and the Temple of Peril im Disneyland Resort.
Indiana Jones and the Temple of Peril Weitere Infos
Suchbegriffe: Indiana Jones Achterbahn | Tempel der Gefahr | Indiana Jones et le Temple du Péril
Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Frankreich, Looping-Achterbahnen, Stahlachterbahnen

Black Mamba

Black Mamba

Black Mamba im Phantasialand in Brühl bei Köln (Nordrhein-Westfalen) ist ein herausragender Inverted Coaster, also eine aufgehängte Achterbahn ohne Züge, bei der die Beine frei baumeln können und ein besonderes Fahrgefühl entsteht. Mit Kosten in Höhe von 11 Mio. € zählt die Achterbahn zu den teuersten in Deutschland. Für weitere 11 Mio. € wurde der umgebende Themenbereich der Black Mamba, „Deep in Africa“, konstruiert. Hierfür wurden über 5.000 Einzelteile aus Afrika importiert.

Das Besondere an Black Mamba ist nicht etwa die Geschwindigkeit, die mit 80 km/h keinen vom Hocker haut, sondern die verschiedenen Inversionen. Hier ist für Achterbahn-Freaks einiges geboten: 20 Meter großer Looping, Zero-G Roll, ein Inclined Immelmann und 2× Corkscrew lassen Freude aufkommen. Es wirken bis zu 4,5 g auf die Mitfahrer. Hinzu kommen neben der perfekten thematischen Integration „Near-Misses“, also Beinahezusammenstöße. Black Mamba verläuft dabei sehr nahe an Wänden, so dass Mitfahrer das Gefühl einer Kollision haben. Große Menschen brauchen aber keine Angst haben, da das sog. Prinzip des Lichtraumprofils verwendet wurde, welches garantiert, dass auch sehr, sehr große Menschen die Near-Misses unbeschadet überstehen.

Achterbahn-Fans sollten sich diesen Ritt auf der „Schwarzen Mamba“ nicht entgehen lassen: Eine der besten Achterbahnen in Deutschland in einem wunderschönen Themenbereich. Für diesen gab es Anfang 2007 den Innovationspreis „FKF-Award 2006“ des Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V.

Black Mamba Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Phantasialand Brühl bei Köln
Höhe in Meter: 26
Länge in Meter: 800
Geschwindigkeit in km/h: 80
Fahrtdauer: 0:47 Min.
Gefälle maximal: 80°
Kräfte maximal: 5 g
Personen: 1.500 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Inverted Coaster
In Betrieb seit: 2006
Kosten: 11 Mio. €
Hersteller: Bolliger & Mabillard
Inversionen: 4
Eigenschaften: 20 m großer Looping
  Zero-G Roll
  Inclined Immelmann
  2× Corkscrew

Phantasia Land: Black Mamba Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zur Black Mamba im Phantasialand.
Black Mamba Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Blackmamba | Schwarze Mamba
Achterbahnen, Achterbahnen in Deutschland, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Nordrhein-Westfalen, Inverted Coaster, Looping-Achterbahnen, Stahlachterbahnen