Indoor-Achterbahnen

Indoor-Achterbahnen sind wetterunabhängig, da sie in einer Halle platziert sind und nicht im Freien: In welchen Freizeitparks stehen Achterbahnen dieser Variante? Eine bekannte Bahn dieses Typs ist Winjas Fear & Force im Phantasialand.

Crush’s Coaster

Crush's Coaster

Crush’s Coaster in den Walt Disney Studios im Disneyland Resort Paris ist eine auf dem beliebten Animationsfilm „Findet Nemo“ basierende Indoor-Achterbahn vom Typ Spinning Coaster. Diesen Achterbahn-Typ findet man z.B. auch im Phantasialand bei Winjas Fear & Force. Der Crush’s Coaster besticht durch ein beeindruckendes Theming: So sind die Wagen als Schildkrötenpanzer designt, um der Figur Crush aus Findet Nemo Rechnung zu tragen. Die Mitfahrer erwartet eine sehenswerte Unterwasserwelt mit Korallenriffen, Anglerfisch und Quallen. Es wird auch auf Videoprojektionen zurückgegriffen. Unterwegs wartet der Hai Bruce, der die vorbeifahrenden Wagen attackiert. Der Großteil der Fahrt findet im Dunkeln statt.

Die Fahrt auf der 545 Meter Strecke ist bei einer Geschwindigkeit von maximal 60 km/h insbesondere auch für jüngere Besucher und Familien geeignet. Insgesamt macht die Fahrt sehr viel Spaß, egal ob man „Findet Nemo“-Fan ist oder nicht. Allerdings sollten die Wartezeiten nicht unterschätzt werden. Da noch keine Fastpass-Tickets verfügbar sind, versuchen insbesondere Morgens viele Besucher als erstes möglichst schnell in Crush’s Coaster zu kommen. Bei einem Besuch von Achterbahn-Freizeitpark.de betrug die Wartezeit werktags satte 110 Minuten. Es ist allerdings davon auszugehen, dass auch diese Attraktion in Zukunft mit dem Fastpass-System ausgestattet wird.

Crush's Coaster Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Walt Disney Studios Paris / Disneyland Resort
Höhe in Meter: 15,5
Länge in Meter: 545
Geschwindigkeit in km/h: 60
Fahrtdauer: 1:55 Min.
Personen: 1.000 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn - Indoor
Achterbahn-Variante: Spinning Coaster
In Betrieb seit: 16.05.2007
Hersteller: Maurer Söhne
Inversionen: 0
Eigenschaften: Dark Ride
  Findet Nemo Theming

Walt Disney Studios Paris: Crush’s Coaster Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zum Crush’s Coaster im Disneyland Resort.

Crush’s Coaster Weitere Infos
Suchbegriffe: Crushs Coaster | Findet Nemo Achterbahn | Krush’s Coaster
Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Frankreich, Indoor-Achterbahnen, Spinning Coaster, Stahlachterbahnen

Rock ’n’ Roller Coaster

Rock ’n’ Roller Coaster

Rock ’n’ Roller Coaster Starring Aerosmith in den Walt Disney Studios im Disneyland Resort Paris ist eine aufregende Indoor-Achterbahn des Herstellers Vekoma mit Katapultstart und mehreren Inversionen (Roll Over, Corkscrew). Bei der Fahrt fährt man zunächst langsam los, es folgt ein Countdown – 3, 2, 1 – Der Zug beschleunigt dann in 2,8 Sekunden von 0 auf 91,7 Km/h. Man fährt in einen Blitzlicht-Tunnel (hier wird auch das Foto gemacht). Im Anschluss an den Katapultstart folgen die ersten Inversionen, nach einer kurzen Verschnaufpause dann die letzte Inversion.

Neben dem hervorragend aufgebauten Streckenverlauf ist das Theming sensationell. Die Rockband Aerosmith, allen voran Frontman Steven Tyler, waren maßgeblich an der Verwirklichung dieser Achterbahn beteiligt. So stammt die Idee für den Namen Rock ’n’ Roller Coaster von Tyler. Rechts neben dem Eingangsbereich steht ein Aerosmith-Bus. Vor Beginn der Fahrt läuft man an riesigen Gitarren und legendären Postern von Live-Auftritten verschiedener Rockbands vorbei. Außerdem wird ein Video der Band im Studio eingespielt. In diesem Video erläutert Aerosmith anhand einer Miniaturform den geplanten Bau der Achterbahn. Während der Fahrt ertönen die Aerosmith-Rhytmen aus den Lautsprechern der Wagen. Je nach Wagen hört man folgende Songs: Wagen 1: „Nine Lives“ – Wagen 2: „Sweet Emotion“ – Wagen 3: „Back in the Saddle“ und „Dude (looks like a lady)“ – Wagen 4: „Young Lust“, „Fine“ und „Love in an elevator“ – Wagen 5: „Love in an elevator“ und „Walk this way“.

Die Bahn ist die schnellste aller Disney Parks. Die Warteschlangen sind aufgrund der hohen Kapazität mit 1.800 Personen pro Stunde meist moderat und liegen oftmals im Bereich von 30 Minuten. Man sollte sich aber dennoch Fastpass-Tickets sichern. Hiermit ist es (insbesondere werktags) auch durchaus möglich die Bahn mehrmals zu fahren. Im Walt Disney World Resort Florida steht der Rock ’n’ Roller Coaster ebenfalls. Achterbahn-Freaks, Fans von Aerosmith und/oder Rockmusik sollten sich diesen ultimativen Trip nicht entgehen lassen. Subjektiv von Achterbahn-Freizeitpark.de betrachtet, ist es innerhalb des gesamten Disneyland Resorts Paris die derzeit beste Achterbahn mit dem höchsten Thrill-Faktor. Kleine Kinder haben aufgrund der hohen Geschwindigkeit (Bis zu 5 g-Kräfte), den Inversionen und dem relativ dunklen Theming, allerdings nichts auf der Bahn zu suchen. Am 1. Juli 07 starb ein 13-jähriges Mädchen auf dem Rock ’n’ Roller Coaster aufgrund von Herzversagen (sie wurde zuvor bewusstlos).

Rock 'n' Roller Coaster Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Walt Disney Studios Paris / Disneyland Resort
Höhe in Meter: 24,4
Länge in Meter: 1.037,2
Geschwindigkeit in km/h: 91,7
Fahrtdauer: 1:22 Min.
Gefälle maximal: 12°
Kräfte maximal: 5 g
Personen: 1.800 / Stunde
Katapult-Beschleunigung 0 auf 91,7 km/h in 2,8 Sek.
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn - Indoor
Achterbahn-Variante: Katapult-Achterbahn
In Betrieb seit: 16.03.2002
Hersteller: Vekoma
Inversionen: 3
Eigenschaften: Roll Over
  Corkscrew

Walt Disney Studios Paris: Rock ’n’ Roller Coaster Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zum Rock ’n’ Roller Coaster im Disneyland Resort.

Rock ’n’ Roller Coaster Weitere Infos
Suchbegriffe: Rock n Rollercoaster | Aerosmith Achterbahn | Rocknrollercoaster
Accelerator Coaster / Katapult Achterbahn, Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Frankreich, Indoor-Achterbahnen, Stahlachterbahnen

Winjas Fear & Force

Winjas Fear & Force

Winjas Fear & Force im Phantasialand in Brühl bei Köln (Nordrhein-Westfalen) sind 2 zusammengehörende, herausragende Indoor-Achterbahnen vom Typ „Spinning Coaster“. Bei diesem Typ drehen sich die Wagen um die vertikale Achse, was für zusätzliches Adrenalin sorgt. Die Fahrt mit den Winjas erinnert stark an den Typ „Wilde Maus“, nur das die Fahrt noch abgedrehter ist. Die Wagen bieten jeweils Platz für 4 Personen, davon starten 2 vorwärts und 2 rückwärts. Zunächst geht es mit einem Aufzug nach oben auf 17,4 Meter Höhe. Die Wagen werden dann vor Start nach vorne gekippt. Man sieht bereits, was einen mit dem First Drop erwartet. Die besonderen Elemente wie kippender Lift, kippende Bremse und absackende Schiene sorgen für zusätzlichen Nervenkitzel.

Die Hälfte der Fahrt kann man von der Halle „Wuze Town“ beobachten, der Rest ist nur für die Mitfahrenden einsehbar. Von den 2 Bahnen ist „Fear“ mit 66 km/h und 50° maximales Gefälle die etwas herausfordernde. Sie ist mit 465 Meter außerdem länger als „Force“. Man sollte sich aber beide Bahnen nicht entgehen lassen. Fans von Wilden Mäusen werden von den Winjas begeistert sein.

Winjas Fear & Force Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Phantasialand Brühl bei Köln
Höhe in Meter: 17,4
Länge in Meter: 465 (Fear) - 410 (Force)
Geschwindigkeit in km/h: 66 (Fear) - 60 (Force)
Abfahrt in Meter: 16 (Fear)
Gefälle maximal: 50° (Fear) - 45° (Force)
Personen: 1.440 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Indoor - Spinning Coaster
In Betrieb seit: 30.03.2002
Hersteller: Maurer Söhne
Inversionen: 0
Eigenschaften: Kippender Lift
  Kippende Bremse
  absackende Schiene

Phantasia Land: Winjas Fear & Force Video Onride von Fear
Onride Video zu Winjas Fear & Force im Phantasialand (Indoorachterbahn).
Winjas Fear & Force Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Win Jas Fear and Force
Achterbahnen, Achterbahnen in Deutschland, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Nordrhein-Westfalen, Indoor-Achterbahnen, Spinning Coaster, Stahlachterbahnen

Temple of the Nighthawk

Temple of the Nighthawk

Temple of the Nighthawk im Phantasialand in Brühl bei Köln (Nordrhein-Westfalen) ist eine Dunkelachterbahn und mit 1.280 Meter die längste Indoor-Achterbahn der Welt.

Die Bahn ist mit Ausnahme einer grünen Laser-Projektion mit Umrissen eines fliegenden Falken komplett Dunkel. Die Fahrtdauer ist im Vergleich zu anderen Bahnen mit 4:00 Minuten gigantisch lange, was auch an den 3 Lifthills liegt. Die Kosten der Anlage beliefen sich auf ca. 7,5 Mio. Euro.

Die Fahrt auf „Temple of the Nighthawk“ sollte neben Fans von Dunkelachterbahnen insbesondere Kinder begeistern. Es gibt keine Inversionen (Loopings oder ähnliches) und die Geschwindigkeit ist sehr moderat, so dass auch kleinere Kinder ihren Spass haben. Versierte Achterbahn-Fans sollten im Park eher auf Black Mamba oder Winjas Fear & Force zurückgreifen, falls es zeitlich eng wird.

Temple of the Nighthawk Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Phantasialand Brühl bei Köln
Länge in Meter: 1.280
Fahrtdauer: 4:00 Min.
Personen: 1.800 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Dunkelachterbahn - Indoor
In Betrieb seit: 1988
Kosten: ca. 7,5 Mio. €
Hersteller: Vekoma
Inversionen: 0
Eigenschaften: 3× Lifthill

Phantasia Land: Temple of the Nighthawk Video Onride
Onride Video zu Temple of the Nighthawk im Phantasialand (Dunkelachterbahn).
Temple of the Nighthawk Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: Tempel of the Night Hawk
Achterbahnen, Achterbahnen in Deutschland, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Nordrhein-Westfalen, Dunkelachterbahnen, Familienachterbahnen, Indoor-Achterbahnen, Kinderachterbahn, Stahlachterbahnen