Walt Disney World

Walt Disney World

Das Walt Disney World Resort in Orlando/Florida – Der größte Freizeitpark der Welt

Wer Freizeitparks mag und Florida besuchen möchte, der sollte sich selbst einen Pflichttermin im Kalender eintragen: einen Besuch des weltberühmten Walt Disney World Resorts in Orlando. Dieses Freizeitresort gilt seit Generationen als Eldorado für die Fans von Fahrgeschäften, mannshohen bunten Disneyfiguren zum Anfassen und natürlich jeder Menge Spaß und Action. Speziell für Familien ist der Freizeitpark ein geeignetes Ausflugsziel. Bei diesem Park handelt es sich um den größten Freizeitpark der Welt. Sein Areal umfasst neben den üblichen Standards wie Fahrgeschäften und gastronomischen Bereichen auch 23 Hotels und einige bisher ungenutzte Grünflächen. Er ist so groß, dass er in vier Themenparks unterteilt ist, nämlich Magic Kingdom, Epcot, Disney’s Animal Kingdom und die Disney’s Hollywood Studios Orlando. Das gesamte Gelände misst rund 15.000 Hektar Fläche, ist also etwa so groß wie Bonn – da kann man schon einmal den Überblick verlieren. Deshalb folgt hier eine Erläuterung zu den beliebtesten Achterbahnen der Walt Disney World. In drei der vier Themenparks der Disney World sind Achterbahnen zu finden. Ein rascher Überblick über die wichtigsten:

Disney’s Hollywood Studios:

  • Rock’n’Roller Coaster starring Aerosmith
  • Tower of Terror

Magic Kingdom:

  • Space Mountain
  • Big Thunder Mountain Railroad
  • Barn Stormer
  • Seven Dwarfs Mine Train

Disney’s Animal Kingdom:

  • Expedition Everest
  • Primeval Whirl

Walt Disney World Infos - Öffnungszeiten - Preise

Walt Disney World
Walt Disney World
Lake Buena Vista
Orlando, Florida
Kalifornien
USA

https://disneyworld.disney.go.com
Info-Line: (407) 939-7679
Land: USA
Besucher pro Jahr: ca. 40 Mio.
Fläche: 15.000 Hektar
Park-Eröffnung: 1. Oktober 1971
Öffnungszeiten: Kalender, tgl. 9-23 Uhr
Eintrittspreise: $ 99 - 119 $ (Erwachsene)
  Eintrittspreise

Wartezeiten

Gemessen an der Größe des Freizeitparks und den jährlichen Besucherzahlen bietet die Walt Disney World vergleichsweise wenige Rollercoaster. Wer sich als ausgesprochenen Achterbahn-Fan betrachtet, sollte seine Erwartungen an ein besonders vielfältiges Angebot also möglicherweise ein wenig herunterschrauben, um letzten Endes nicht enttäuscht zu werden. Es gilt aber auch, darauf hinzuweisen, dass zwei der Achterbahnen von den Gästen immer wieder besonders gelobt werden. Es handelt sich um die Big Thunder Mountain Railroad und die Rock’n’Roller Coaster starring Aerosmith. Es soll sogar Besucher geben, die den ganzen Tag nur diese beiden Fahrgeschäfte benutzen. Wenn du jetzt denkst, da müsste ihnen eigentlich schlecht werden, können wir dich beruhigen: Die Wartezeiten in der Walt Disney World sind mitunter recht lang und können, zumal bei diesen beiden Attraktionen, schon einmal anderthalb Stunden betragen. Da beruhigt sich der Magen zwischenzeitlich bestimmt.

Big Thunder Mountain Railroad

Die Big Thunder Mountain Railroad, zu Deutsch: Eisenbahn des großen Donnerbergs, ist eine Minenachterbahn, die von Tony Baxter exklusiv für Walt Disney designed wurde. Am 15. November 1980 wurde das Fahrgeschäft in der Disney World eröffnet. Damit war es das zweite von mittlerweile vier Achterbahnen dieser Art im Imperium der Disney-Freizeitparks. Bereits im Jahr zuvor war eine Big Thunder Mountain im kalifornischen Anaheim eingeweiht worden. Die beiden anderen „Geschwister“ stehen in Tokio und Paris. In der Backstory dieser Achterbahn geht es um einen Zug, der sich nicht mehr kontrollieren lässt und scheinbar unaufhaltsam über einen Berg und schließlich durch eine Mine rast. Die Wagen sind in unterschiedlichen, kräftigen Farben angestrichen. Stilecht fährt eine Lok voran. Die Passagiere sitzen in drei Reihen in insgesamt fünf Wagen der Stahl-Achterbahn, die von einem Kettenlift angetrieben wird. Die 947 Meter Strecke werden in dreieinhalb Minuten zurückgelegt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 36 Meilen pro Stunde, also etwa 58 Stundenkilometer. Insgesamt können pro Fahrt 150 Passagiere mit diesem Rollercoaster fahren. Die Mindestgröße der Fahrgäste soll 102 Zentimeter betragen. Kinder unter sieben Jahren müssen von einer mindestens 14-jährigen Person auf der Fahrt begleitet werden.

Rock’n’Roller Coaster starring Aerosmith

Diese Achterbahn in Disney’s Hollywood Studios ist abwechslungsreicher als die Big Thunder Mountain Railroad. Es handelt sich zwar ebenfalls um eine Stahl-Achterbahn zum Sitzen. Die sehr wechselhafte Kulisse ist jedoch ein wenig detaillierter: Gestartet wird in einem dunklen Hinterhof von Los Angeles. Schon fliegen Verkehrsschilder, Neonlichter und allerlei skurrile Details aus dem Straßenbild von Los Angeles an den Fahrgästen vorbei. Die wilde Fahrt durch die nächtliche Stadt schließt sogar einen Sprung durch das „O“ des weltberühmten Hollywood-Schriftzugs ein. Wer mit dieser Rollercoaster einige Male fährt, entdeckt jedes Mal wieder eine Reihe neuer Details – die bereits zuvor da waren! Zwischendurch treffen die Fahrgäste die Band Aerosmith in einem Studio. Eingeweiht wurde die Achterbahn im Sommer 1999. Es gibt eine unwesentlich jüngere „Schwester“ im Disneyland Resort Paris. Als herausragendes Charakteristikum der Rock’n’Roller Coaster gilt ihre erstaunliche Beschleunigung: In 2,8 Sekunden erreicht das Gefährt in Orlando aus dem Stand 92 Stundenkilometer. Die Bahn wird von einem LSA-Antrieb in Gang gesetzt. Als Hersteller ist die berühmte Marke Vekoma ausgewiesen. Die Fahrtstrecke ist 1037 Meter lang. Die maximale Höhe beträgt 24,5 Meter. Im Gegensatz zur Big Thunder Mountain Railroad, die über keine einzige Inversion verfügt, hat die Rock’n’Roller Coaster gleich drei Inversionen aufzuweisen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 57 Meilen pro Stunde, die Fahrtzeit eine Minute und 22 Sekunden. Insgesamt handelt es sich um vier Züge mit sechs Wagen, in denen jeweils 24 Sitzplätze zu finden sind. 1.800 Gäste können pro Stunde mit dieser Bahn fahren.

Achterbahnen Walt Disney World Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Big Thunder Mountain Railroad N/A 57,9 km/h 847,3 m N/A Minenachterbahn 1980
Barnstormer 9,1 m 40,2 km/h 207 m N/A Junior Coaster 1993
Space Mountain 27,4 m 43,5 km/h 974,1 m N/A Custom 1975
Seven Dwarfs Mine Train N/A N/A N/A N/A Special Coaster Systems 2014
Rock 'n' Roller Coaster 24,4 m 91,7 km/h 1.037,2 m 5 g Katapult-Achterbahn 1999
Expedition Everest 34,1 m 80,5 km/h 1.348,4 m N/A Custom 2006
Primeval Whirl 13 m 46,8 km/h 420 m 2,5 g Spinning Coaster 2002

Walt Disney World Orlando: Expedition Everest Onride Video





Bewertung von Walt Disney World
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
5 Sterne von 1 Bewertungen - Wie findest du Walt Disney World ?


Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar