Freizeitparks NRW

Die größten Freizeitparks in NRW mit Achterbahnen. Empfehlenswerte Top Parks in Nordrhein-Westfalen für Achterbahn-Fans: Phantasialand, Movie Park Germany uvm.

FORT FUN Abenteuerland

FORT FUN Abenteuerland Park

Das FORT FUN Abenteuerland ist ein Freizeitpark in Bestwig-Wasserfall im Sauerland / Nordrhein-Westfalen.
Der 1972 eröffnete Park hat eine Größe von 750.000 m² und zieht mit seinen ca. 40 Attraktionen jährlich ca. 400.000 Besucher an.
FORTFUN ist im Wildwest-Thema gehalten, was natürlich insbesondere bei Jungs gut ankommt.

Im FORT Fun Abenteuerland gibt es 3 Achterbahnen, wobei 2 davon (Devil’s Mine und Marienkäferbahn) eher für jüngeres Publikum bzw. Familien geeignet sind. Aushängeschild für Achterbahn-Fans ist sicherlich die Speed Snake (früher Wirbelwind). Es handelt sich hierbei um eine sog. Schraubenachterbahn vom Hersteller Vekoma, die 2 Inversionen bietet.

FORT FUN Abenteuerland Park Infos - Öffnungszeiten - Preise

FORT FUN Abenteuerland Standort
FORT FUN Abenteuerland
Aurorastraße
59909 Bestwig/Wasserfall

www.fortfun.de
post@fortfun.de
Tel.: 0 29 05 / 81 - 0
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Besucher pro Jahr: ca. 0,4 Mio.
Fläche: 750.000 m²
Park-Eröffnung: 1972
Öffnungszeiten: 08. April bis 05. November 2017, ab 10 Uhr
Eintrittspreise: € 28 (Erwachsene)
Tickets und Preise: Sonstige Preise

Insgesamt werden im Fortfun 3 Achterbahnen angeboten:

Achterbahnen FORT FUN Freizeitpark Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Speed Snake 19,5 m 60 km/h 350 m N/A Wirbelwind 1982
Marienkäferbahn 8 m 36 km/h 360 m N/A Kinder-Achterbahn 1986
Devil's Mine 19,5 m N/A 410 m N/A Familienachterbahn 1996




Bewertung von FORT FUN Abenteuerland
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
3.9 Sterne von 11 Bewertungen - Wie findest du FORT FUN Abenteuerland ?


Freizeitparks, Freizeitparks Deutschland, Freizeitparks Europa, Freizeitparks NRW

Phantasialand

Phantasialand

Das Phantasialand in Brühl bei Köln zählt mit rund 1,75 Mio. Besucher (2011) zu den größten Freizeitparks in Deutschland. Die Fläche des Parks ist mit 280.00 m² im Vergleich zu anderen Besucherstarken Parks eher klein. Es gibt sehr viele Indoor-Attraktionen, da sich viele Anwohner durch den Lärm des Parks gestört fühlen. Der Park liegt also mitten in einem Wohngebiet. Dies hat aber den Vorteil, dass man z.B. auch bei Regen einen Besuch des Parks erwägen kann. Die Attraktionen sind hervorragend, das Phantasialand wurde z.B. von der belgischen Verbraucherorganisation „Test-Achats“ zum beliebtesten Entertainmentpark Europas gekürt.

Insbesondere Achterbahn-Fans werden an dem Park ihre Freude haben. Mit „Black Mamba„, der Top-Attraktion des Parks, bietet das Phantasialand einen herausragenden Inverted Coaster. Sehr zu empfehlen sind auch die beiden „Winjas“ Indoor-Achterbahnen. Es handelt sich um Wilde Mäuse bzw. Spinning Coaster, die eine spaßige und rasante Fahrt bieten.
Mit „Colorado Adventure“ steht eine Familienachterbahn der etwas rasanteren Sorte bereit und schließlich gibt es mit „Temple of the Night Hawk“ die größte Indoor-Achterbahn der Welt, die im Dunkeln stattfindet und auch für Kinder geeignet ist.

Phantasialand Infos - Öffnungszeiten - Preise

Phantasialand Standort
Phantasialand
Brühl bei Köln (Deutschland)
Berggeiststraße 31-41
50321 Köln

www.phantasialand.de
info@phantasialand.de
Tel.: 02232 - 36200
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Besucher pro Jahr: 1,9 Mio. (2015)
Fläche: 280.000 m²
Park-Eröffnung: 30. April 1967
Öffnungszeiten: 01. April bis 05. November 2017, täglich 9-18 Uhr
Eintrittspreise: € 46,50 (Erwachsene)
  Eintritt Preise

Insgesamt werden 5 Achterbahnen angeboten. Davon sind 2 auch für Kinder / Familien geeignet:

Achterbahnen Phantasialand Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Black Mamba 26 m 80 km/h 800 m 4,5 g Inverted Coaster 2006
Colorado Adventure 26 m 50 km/h 1.280 m N/A Minen-Achterbahn 1996
Winjas Fear 17,4 m 66 km/h 465 m N/A Spinning Coaster 2002
Winjas Force 17,4 m 60 km/h 420 m N/A Spinning Coaster 2002
Temple of the Night Hawk 18 m 46 km/h 1.280 m N/A Dunkelachterbahn 1988

Phantasia Land: Black Mamba Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zur Black Mamba im Phantasialand.




Bewertung von Phantasialand
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
4.3 Sterne von 35 Bewertungen - Wie findest du Phantasialand ?


Freizeitparks, Freizeitparks Deutschland, Freizeitparks Europa, Freizeitparks NRW

Movie Park

Movie Park

Der Movie Park Germany bei Bottrop-Kirchhellen zählt mit über 400.000 m² und 1,3 Mio. Besucher (2014) zu den Top-Freizeitparks in Deutschland. Der einzigartige Movie- und Entertainment-Park bietet zahlreiche Attraktionen rund um das Thema „Hollywood in Action“. Der Park wurde 1996 zunächst als Warner Bros. Movie World auf dem Gelände des ehemaligen Bavaria Filmparks eröffnet.

Im Gegensatz zu anderen großen Parks wie z.B. dem Heide-Park oder dem Phantasia Land ist die Auswahl für Achterbahn-Fans etwas geringer, da der Schwerpunkt mehr auf „Film“ und „Hollywood“ liegt (hier gibt es aber sehr gute Attraktionen wie z.B. „Alien Encounter“ oder „Time Riders“). Die Top-Achterbahn des Parks ist „Bandit„, eine Holzachterbahn und zwar die allererste in Deutschland. Die Fahrt ist durchaus rasant und auf jeden Fall einen Besuch wert. Daneben gibt es mit „MP-Xpress“ und „Jimmy Neutrons Atomic Flyer“ zwei Inverted Coaster, wobei letztere als Familienachterbahn insbesondere für Kinder geeignet ist. Schließlich gibt es mit Ghost Chasers (ehemals Mad Manor) noch eine lustige Wilde Maus und mit The Backyardigans – Mission to Mars (ehemals Rocket Rider Rollercoaster) eine weitere Familienachterbahn.

Movie Park Germany Infos - Öffnungszeiten - Preise

Movie Park Standort
Movie Park Germany
Bottrop-Kirchhellen (Deutschland)
Warner Allee 1
46244 Bottrop-Kirchhellen

www.movieparkgermany.de
info@moviepark.de
Tel.: 00 49 2045/899-0
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Besucher pro Jahr: ca. 1,3 Mio. (2014)
Fläche: 450.000 m²
Park-Eröffnung: Juni 1996
Öffnungszeiten: 31. März bis 05. November 2017, ab 10 Uhr
Eintrittspreise: 39,00€ - 41,00€ (Erwachsene)
  Sonstige Preise

Insgesamt werden 5 Achterbahnen angeboten. Der Schwerpunkt liegt mit Ausnahme von „Bandit“ und „MP-Xpress“ mehr auf kindertaugliche Familienachterbahnen:

Achterbahnen Movie Park Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Bandit 27,8 m 80 km/h 1.099 m N/A Holzachterbahn 1999
MP-Xpress 33,3 m 80 km/h 689 m N/A Inverted Coaster 2001
Ghost Chasers 14 m 45 km/h 370 m N/A Wilde Maus 2000
Jimmy Neutrons Atomic Flyer 13 m N/A 294 m N/A Inverted Coaster 2007
Backyardigans: Mission to Mars 8,5 m 34,9 km/h 207 m N/A Kinder-Achterbahn 1996

Movie Park: Bandit Video
Genießen Sie ein Video zur Bandit Holz-Achterbahn im Movie Park Germany.



Bewertung von Movie Park
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
3.8 Sterne von 46 Bewertungen - Wie findest du Movie Park ?


Freizeitparks, Freizeitparks Deutschland, Freizeitparks Europa, Freizeitparks NRW


Übersicht über die Freizeitparks in Nordrhein-Westfalen

Wer sagt, dass rund um Köln und Düsseldorf die meisten Freizeitparks in Deutschland liegen, der hat sicher Recht. Wer aber behauptet, dass es hier auch die besten Parks und schönsten Achterbahnen gibt, an dessen Aussage muss doch gezweifelt werden. Den zweifellos finden wir in Nordrhein-Westfalen etliche attraktive Freizeitparks für alle Altersklassen, aber viele von ihnen haben nicht den besten Ruf unter Coasterfriends und Parkbesuchern. Denn meistens fehlt etwas, beispielsweise krankt es an der Instandhaltung von Achterbahnen und anderen Fahrgeschäften. Daher gilt nur das Phantasialand als nordrhein-westfälische Perle der Freizeitparks. Aber betrachten wir die Parks und ihre Attraktionen im Detail.

Wir könnten jetzt natürlich Parks aufzählen, von deren Besuch wir Dir abraten würden. Aber das machen wir nicht, weil wir der Meinung sind, dass jeder Park mit seinen Besonderheiten seine Fans findet. Wer Wert auf besondere Achterbahnen legt, dafür aber auf Kinderfahrgeschäfte und ein durchgehend überzeugendes Theming verzichten kann, fühlt sich in anderen Parks wohl wie Detailverliebte. Wir geben Dir lieber eine Übersicht über die sehenswerten Freizeitparks in Nordrhein-Westfalen. Ob nur für einen Tagesausflug geeignet oder perfekt für einen mehrtägigen Aufenthalt, bei uns erfährst Du das Wichtigste zu allen Freizeitparks und ihren Achterbahnen.

Freizeitparks, die gut für einen Tagesausflug geeignet sind.

Viele Freizeitparks in Nordrhein-Westfalen eignen sich für Sonntagsauflüge mit der ganzen Familie. So gilt der Hollywood- und Safaripark Stukenbrock als schöner Zoo mit einigen netten Fahrgeschäften. Außer dem Looping-Coaster „Flying Tiger“ von Vekoma und einem Drop-Tower bietet Stukenbrock jedoch keine Thrills. Auch Schloss Beck bei Bottrop ist ein schöner Park für die ganze Familie. Inmitten der wunderschönen Gartenanlage befinden sich aber vor allem Fahrgeschäfte und Spielplätze für Kleinkinder. Auch Kernies Familienpark, der im ehemaligen Atomkraftwerk Kalkar untergebracht ist, fehlt es an adrenalinhaltigen Highlights. Dafür kann der Freizeitpark mit seinem „Vertical Swing“ überzeugen, der die Besucher in fast 60 m Höhe über den ehemaligen Kühlturm bringt.

Der Movie Park bei Bottrop verfällt, so stellen Freizeitpark-Fans mit Bedauern fest, zusehends. Und auch der Investor will nur noch wenig Geld in den Park stecken. Mit Neuheiten und Innovationen dürfen Besucher daher seit einigen Jahren nicht mehr rechnen. Was den Movie Park aber nach wie vor beliebt macht, das sind die hervorragende Stuntshow und seine Achterbahnen:

  • 1. „Bandit“ wurde als erste Holzachterbahn in Deutschland eröffnet und gehört daher zu einem Besuch dazu. Wir wollen aber nicht verschweigen, dass viele Coasterfans von Rückenschmerzen berichten ...
  • 2. Auf der Wilden Maus „Ghost Chasers“ erlebt der Fahrgast einen hektischen Ritt durch eine Unterwasserwelt.
  • 3. Auch für Kinder geeignet ist „Backyardigans Mission to Mars“ im Nickland, ein Junior Coaster von Vekoma.
  • 4. Die Fahrt unter den Schienen des „MP Express“ führt mit 80 km/h.durch fünf Inversionen.
  • Leider ist die Fahrt recht kurz und die Strecke nicht thematisiert, aber Spaß macht die Bahn.
  • 5. Kindertauglich ist die Hängeachterbahn „Jimmy Neutron's Atomic Flyer“. Sie kommt ohne Inversionen aus, überzeugt aber mit einer lustigen Fahrt.
  • 6. Das Highlight im Movie Park ist „Van Helsing's Factory“, eine Darkride-Achterbahn mit herausragendem Theming. Das Besondere an „Van Helsing's Factory“ sind die durchgezogene Storyline und die witzigen, überraschenden Effekte.

Sechs Achterbahnen, die eine interessante Fahrt versprechen. Aber leider kann der Rest des Parks nicht mithalten. Auch müssen sich Besucher auf einen hohen Anteil an Jugendlichen und eher unangenehmen Mitbesuchern einstellen. Dass es auch gute Parks in Nordrhein-Westfalen gibt, beweist kein Park so sehr wie das Phantasialand.

Das Phantasialand – zu Recht der beliebteste Freizeitpark in Nordrhein-Westfalen

Kaum ein Park schafft es mit Renovierungen und Abrissarbeiten, seine nostalgischen Fans so sehr zu irritieren wie das Phantasialand. In den letzten Jahren wurden hier einige Attraktionen abgerissen, die die Besucher schon als Kinder gefahren sind. Zudem müssen wir darauf hinweisen, dass einige Attraktionen ihre besten Zeiten längst hinter sich haben und sie unaufhaltsam verfallen. Die Hollywoodtour ist sicher das Negativbeispiel.

Warum das Phantasialand dennoch eine riesige, unerschütterliche Fangemeinde hat? Weil auf alle Abrissarbeiten Fahrgeschäfte folgen, die mit ihrer liebevollen Thematisierung und besonderen Elementen überzeugen. Seien es der Darkride „Maus au Chocolat“, die geniale Achterbahn „Black Mamba“ oder die Wasserbahn „Chiapas“, was das Phantasialand abreißt, ersetzt es durch wunderschöne, weltweit einzigartige Bahnen.

Mit den beiden hübschen Themenhotels, die einzigartige Blicke auf „Black Mamba“ und „Colorado Adventure“ bieten, ist das Phantasialand DER nordrhein-westfälische Park für Kurzreisen.