Freizeitparks in Bayern

Die größten Freizeitparks in Bayern mit Achterbahnen. Empfehlenswerte bayrische Top Parks für Achterbahn-Fans: Allgäu Skyline Park, Freizeit Land Geiselwind uvm.

Bayern Park

Bayern Park

Der Bayern Park in Reisbach / Bayern wurde 1985 eröffnet und bietet heute eine Gesamtfläche von 400.000 m². Insgesamt werden ca. 80 Attraktionen angeboten, darunter Wildwasserrafting, Wildwasserbahn, eine 600 m lange Rodelbahn und eine Trampolinanlage. In der Vergangenheit legte der ursprünglich Vilstaler Wildpark genannte Park seinen Schwerpunkt bei den Attraktionen insbesondere auf Kindertauglichkeit und die Nähe zur Natur. So gibt es z.B. Wildschaugehege.

Achterbahn-Fans suchten in dem Park vergeblich eine entsprechende Adrenalin-Bahn. Bis auf kleinere Kinder-Achterbahnen wie Froschbahn, Star-Shuttle oder Butterfly hatte der Bayern-Park leider nichts zu bieten. Dies ändert sich 2011! Mit dem Freischütz entsteht eine großartige Achterbahn, die über 5 Inversionen verfügt. Neben einem Top Hat – Inside, einem Looping und 2 x Heartline Roll bietet der Freischütz einen Inclined Loop. Die 487 Meter lange Bahn hat eine Höhe von 24 Meter und kommt auf eine Geschwindigkeit von 80 km/h. Es wird schnell klar, dass bei Freischütz nicht die Endgeschwindigkeit, sondern die Inversionen im Vordergrund stehen. Es wirken Kräfte von bis zu 4,4 g.

Der Name „Freischütz“ basiert auf der Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber (1821). Konstruiert wurde die Bahn von Maurer Söhne. Die Achterbahn wird dafür sorgen, dass der Bayernpark mehr Aufmerksamkeit von Achterbahnfans bzw. Adrenalin-Junkies bekommt.

Bayern Park Infos - Öffnungszeiten - Preise

Bayern Park Standort
Bayern Park
Fellbach 1
94419 Reisbach

www.bayern-park.de
info@bayern-park.de
Tel.: 08734-9298-0
Bundesland: Bayern
Besucher pro Jahr: 350.000 (2011)
Fläche: 400.000 m²
Park-Eröffnung: 1985
Öffnungszeiten: 08. April bis 15. Oktober 2017, täglich ab 9:00 Uhr
Eintrittspreise: € 19,50 (Erwachsene)
  Sonstige Preise
Parkplatz Kosten: Parkplätze kostenlos

Insgesamt werden im BayernPark 5 Achterbahnen angeboten, davon 4 Familienachterbahnen bzw. Kinderachterbahnen:

Achterbahnen Bayern Park Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Freischütz 24 m 80 km/h 483 m 4,4 g Loopingachterbahn 2011
Butterfly 6,1 m N/A N/A N/A Familienachterbahn 1993
Star-Shuttle 6,1 m N/A N/A N/A Familienachterbahn 2009
Froschbahn 3,3 m 26 km/h 60,2 m N/A Familienachterbahn 1995
Achterbahn N/A N/A N/A N/A Familienachterbahn 2001




Bewertung von Bayern Park
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
4.1 Sterne von 22 Bewertungen - Wie findest du Bayern Park ?


Freizeitpark-News, Freizeitparks, Freizeitparks Deutschland, Freizeitparks Europa, Freizeitparks in Bayern

LEGOLAND Deutschland Resort

LEGOLAND Deutschland Günzburg

Das LEGOLAND Deutschland Resort befindet sich in Günzburg (Bayern), direkt an der A8 zwischen Stuttgart und München. Die Parkfläche beträgt 14 Hektar, damit handelt es sich nicht um den größten bayerischen Freizeitpark (aktuell Freizeit-Land Geiselwind). Mit ca. 1,3 Mio. jährlichen Besuchern ist es aber der besucherstärkste Freizeitpark in Bayern und einer der 25 besucherstärksten Parks in Europa.

Der Park bietet acht verschiedene Themenbereiche rund um die bekannten LEGO Steine. Eine Miniaturlandschaft aus 55 Mio. LEGO Steinen, das Miniland, wartet ebenfalls auf die Besucher. Der Fokus des Parks liegt klar auf Familien und Kinder, weshalb die 3 vorhandenen Achterbahnen nicht zu den rasantesten gehören. Achterbahn-Freaks sollten einen Besuch des LEGOLAND® Deutschland nur aufgrund der vorhandenen Achterbahnen deshalb genau abwägen.

Viel Spaß für Jung und Alt bietet die Wilde Maus „Project X – Test Strecke“ und auch der „Feuerdrache“, während die dritte Achterbahn „Drachenjagd“ für kleinere Kinder zu empfehlen ist. Das Motto des LEGOLAND ist „Erlebt das Abenteuer“. Ab 2013 gibt es mit Temple X-pedition eine neue Indoor-Fahrattraktion, in der sich die Abenteurer mit einem Jeep auf eine interaktive Schatzsuche durch den düsteren Tempel begeben können. Neu ist auch eine Ritterburg im Feriendorf.

LEGOLAND® Deutschland Infos - Öffnungszeiten - Preise

LEGOLAND Deutschland Standort
LEGOLAND® Deutschland
LEGOLAND Allee 2
D-89312 Günzburg

www.legoland.de
info@legoland.de
Tel.: 0 8221 700 0
Bundesland: Bayern
Besucher pro Jahr: ca. 1,3 Mio.
Fläche: 140.000 m²
Park-Eröffnung: 2002
Öffnungszeiten 2014: 01. April bis 5. November 2017, täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr
Eintrittspreise: 44,50 € (Erwachsener) - Sonstige Preise 2017

Insgesamt werden 3 Achterbahnen angeboten, die alle für Kinder geeignet sind:

Achterbahnen im LEGOLAND Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Feuerdrache 16 m 60 km/h 860 m N/A Familienachterbahn 2002
Project X - Test Strecke 15,8 m 56,3 km/h 400 m N/A Wilde Maus 2002
Drachenjagd 5,5 m 33 km/h 150 m N/A Familienachterbahn 2003

LEGOLAND Deutschland: Project X – Test Strecke Onride
Genießen Sie ein Onride Video zu Project X – Test Strecke im LEGOLAND®




Bewertung von LEGOLAND Deutschland Resort
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
3.1 Sterne von 18 Bewertungen - Wie findest du LEGOLAND Deutschland Resort ?


Freizeitparks, Freizeitparks Deutschland, Freizeitparks Europa, Freizeitparks in Bayern

Freizeit-Land Geiselwind

Freizeit-Land Geiselwind

Der Park Freizeit-Land Geiselwind liegt in Bayern (nahe Geiselwind) an der Autobahn A3 zwischen Würzburg und Nürnberg. Mit einer Fläche von 400.000 m² ist es der flachenmäßig größte Freizeitpark in Bayern.

Für Achterbahn-Fans gibt es derzeit 4 Achterbahnen, wobei die Bahn Boomerang am bekanntesten ist. Es handelt sich hierbei um eine Looping-Achterbahn von Vekoma mit Rückwärtslooping. Es ist die einzige Bahn in Deutschland, die solch einen Rückwärtslooping bietet.

Die anderen Achterbahnen sind allerdings eher unspektakulär bzw. für Familien und Kinder geeignet.

Freizeit-Land Geiselwind Infos - Öffnungszeiten - Preise

Freizeit-Land Geiselwind Standort
Freizeit-Land Geiselwind
Wiesentheider Straße 25
D-96160 Geiselwind

www.freizeit-land.de
info@freizeit-land.de
Tel.: 0 95 56-92 11 92
Bundesland: Bayern
Besucher pro Jahr: 450.000
Fläche: 400.000 m²
Park-Eröffnung: 29. Juni 1969
Öffnungszeiten: 08. April bis 31. Oktober 2017, 9-18 Uhr
Eintrittspreise: € 29,50 (Jugendliche und Erwachsene)
  Sonstige Preise

Insgesamt werden 4 Achterbahnen angeboten, teilweise Familienachterbahnen:

Achterbahnen Freizeit-Land Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Boomerang 35,5 m 75,6 km/h 285 m 5,2 g Shuttle Coaster 2000
Drehgondelbahn N/A N/A N/A N/A Spinning Coaster 1996
Marienkäferbahn 8 m 36 km/h 360 m N/A Familienachterbahn 1989
Blauer Enzian N/A N/A N/A N/A Familienachterbahn N/A

Freizeit-Land Geiselwind: Boomerang Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zur Boomerang Achterbahn im Freizeit-Land.




Bewertung von Freizeit-Land Geiselwind
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
4.3 Sterne von 23 Bewertungen - Wie findest du Freizeit-Land Geiselwind ?


Freizeitparks, Freizeitparks Deutschland, Freizeitparks Europa, Freizeitparks in Bayern

Allgäu Skyline Park

Allgäu Skyline Parkl

Der Allgäu Skyline Park in Bad Wörishofen besticht mit einer wunderschönen Freizeitanlage und originellen Attraktionen In den Themenbereichen Adrenalin Pur, Familien-Hits, Liebesgeflüster und Kinderspass. Die Größe des Parks beläuft sich auf 170.000 m². Es handelt sich also um einen eher kleineren Park, der aber mit einem Super Preis-Leistungsverhältnis punkten kann und auch für Achterbahn-Fans etwas zu bieten hat: Die Achterbahn „Sky Wheel“ stellt den Prototyp des Typs „X-Car-Coaster“ dar und kann in die Kategorie „Die verrücktesten Achterbahnen der Welt“ eingeordnet werden. Hiervon kann man sich im Video überzeugen (siehe unten). Mit einer Maximalbeschleunigung von 5 g und einer Geschwindigkeit von 105 km/h ist die „höchste Überkopffahrt der Welt“ ein Muss für Achterbahn-Freaks. Darüber hinaus gibt es noch familientaugliche Achterbahnen.

Allgäu Skyline Park Infos - Öffnungszeiten - Preise

Allgäu Skyline Park Standort
Allgäu Skyline Park
Im Hartfeld 1
D-86825 Bad Wörishofen

www.skylinepark.de
info@skylinepark.de
Tel.: 0049 (0) 1805 / 884 880
Bundesland: Bayern
Besucher pro Jahr: 418.000 (2016)
Fläche: 170.000 m²
Park-Eröffnung: 1999
Öffnungszeiten: 01. April bis 05. November 2017, täglich ab 9:00 Uhr
Eintrittspreise: € 28,00 (Erwachsene)
  Sonstige Preise

Insgesamt werden 3 Achterbahnen angeboten, teilweise Familienachterbahnen:

Achterbahnen Skyline Park Höhe Speed Länge Kräfte Typ Seit
Sky Wheel 46 m 105 km/h 150 m 5 g X-Car-Coaster 2004
Sky Rider 40 m 64,4 km/h 350 m 3,6 g Suspended Coaster 2001
Achterbahn Wild Cat N/A N/A 580 m N/A Wildcat-65m 1999

Allgäu Skyline Park: Sky Wheel Video Onride
Genießen Sie ein Onride Video zur Sky Wheel Achterbahn im Skyline Park.



Bewertung von Allgäu Skyline Park
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
3.8 Sterne von 44 Bewertungen - Wie findest du Allgäu Skyline Park ?


Freizeitparks, Freizeitparks Deutschland, Freizeitparks Europa, Freizeitparks in Bayern


Freizeitpark Bayern

Das Bundesland Bayern ist zwar schon seit geraumer Zeit als wahres Freizeitparadies und liebste Ferienregion der Deutschen bekannt, dass es dort aber nicht nur herzliche Gastfreundschaft, bezaubernde Landschaften und unzählige Sehenswürdigkeiten gibt, sondern mit den spezialisierten Unternehmen Gerstlauer, Maurer und Söhne sowie Zierer sogar gleich drei namhafte und international erfolgreiche Hersteller von Achterbahnen, ist hierzulande vielleicht nur wirklich eingefleischten Fans der wilden Fahrten durch die Lüfte bekannt und bewusst.

Achterbahnen aus dem Allgäu in Amerika

Aus dem kleinen Ort Münsterhausen im Unterallgäu im Landkreis Günzburg mit seinen knapp 2000 Einwohnern stammt die mittlerweile mit Anlagen rund um den Globus glänzende „Gerstlauer Amusement Rides GmbH“, die sich 1982 gründete. Nach der Übernahme eines Großteils des Personals und der Produktionshallen des renommierten und ebenfalls ortsansässigen, jedoch und in Konkurs gegangenen Konkurrenten „Schwarzkopf GmbH“ betreibt die Firma seit 1992 die Erfindung oder Weiterentwicklung bekannter Achterbahntypen wie zum Beispiel der Modelle „Eurofighter“, „Launched Eurofighter“, „Launch-Coaster“, „Spinning-Coaster“, „Bobsled-Coaster“, „Junior-Coaster“ und „Family-Coaster“. Mit diesen ist sie auch in Bayern stark vertreten, so etwa mit dem neu konzipierten Achterbahnzug namens „Gipfel-Stürmer“, der seit dem Frühjahr 2011 im bayrischen Freizeitpark Ruhpolding seine ersten Gäste empfängt. Die bis zu 12 Meter hohe und 50 Km/h schnelle Bahn hat eine Schienenlänge von etwa 170 Metern, als erste regionale Bergachterbahn ist sie jetzt schon sehr populär, sie bietet Platz für 14 Personen in 7 Wagen. Darüber hinaus findet man Achterbahnen aus Münsterhausen in Bayern auch in der benachbarten Filiale von Legoland Deutschland in Günzburg, dort steht die Junior-Achterbahn „Drachenjagd“ für die kleinsten Gäste parat, im Freizeitpark Märchenwald im Isartal in Wolfratshausen trägt eine ähnliche Anlage den schönen Namen „Oachkatzlbahn“.

Loops aus der Landeshauptstadt

Bereits 1876 in München wurde das heute weltweit tätige Stahl-, Maschinen- und Anlagenbauunternehmen Maurer Söhne GmbH & Co. KG gegründet, mit den drei Produktlinien X - Coaster, R-Coaster und S-Coaster ist man auf der ganzen Welt vertreten, Achterbahnen der Modelle X-Car, X-Car Launch, X-Car Vertical, X-Car Floorless, X-Car Music, X-Train, SkyLoop und Loop Launch stehen etwa in Italien, den Niederlanden, in England, im Irak, den USA, China, Finnland und Spanien. In Bayern ist der X-Car Launch Coaster „Freischütz“ im 400 000 m² großen „Bayernpark“ in dem niederbayerischen Ort Reisbach im Landkreis Dingolfing-Landau die wohl bekannteste Anlage aus dem Hause Maurer. Die im Sommer 2011 eröffnete Katapult-Stahlachterbahn ist 483 Meter lang und bis zu 24 Meter hoch, und verfügt mit Top-Hat, Looping, zwei Heartline-Rolls und einem Inclined Loop über insgesamt 5 Überschlags- oder Überkopfelemente. Das Publikum schätzt die zusätzlichen Beschleunigungsmöglichkeiten der Bahn, die Fachwelt staunt über die ausgefeilte Linearmotorentechnik und die sinnvolle Nutzung der zurückgewonnenen Bremsenergie. Eine weitere bekannte und beliebte Bahn von Maurer und Söhne steht mit der „Wilden Maus“ im Freizeit-Land Geiselwind, noch spektakulärer ist aber sicherlich die SkyLoop XT 150-Variante SkyWheel im Allgäuer SkylinePark bei Bad Wörishofen im bayerischen Oberschwaben als die mit 46 Metern höchste Überkopf-Achterbahn der Welt.

Aus Niederbayern und Unterfranken ganz hoch hinaus

Der dritte im bayerischen Achterbahnbund ist die Zierer Karussell- und Spezialmaschinenbau GmbH aus dem niederbayerischen Deggendorf. Das Unternehmen vertreibt ebenfalls erfolgreich die drei Achterbahntypen Force Coaster (Geschwindigkeit je nach Typ zwischen ca. 24 und ca. 36 km/h, Elevated Seating Coaster (Geschwindigkeit bis ca. 58 km/h) und Tower Launch Coaster (Geschwindigkeit ca. 90 km/h). Kunden der Anlagenbauer aus Deggendorf sind Seaworld, Disneyland, das Samsung Everland Korea, der Movie Park in Bottrop und der Heide Park in Soltau, der Tivoli Kopenhagen in Dänemark, der Parc Astérix in Frankreich, die Six Flags Gruppe in den USA, der Parque Warner in Spanien, der Plopsaland in Belgien und den Niederlanden, das Nagashima Spaland in Japan und Ableger von Legoland weltweit. Weitere Freizeitparks in Bayern, die ihren Gästen zum Teil gleich mehrere Achterbahnen verschiedener Hersteller und Höhen bieten können, sind neben dem bereits weiter oben erwähnten Freizeit-Land Geiselwind im unterfränkischen Landkreis Kitzingen der Monsterpark in Rattelsdorf im oberfränkischen Landkreis Bamberg mit seiner Erlebnisachterbahn Monsterrace, das Fränkische Wunderland in der Nähe von Plech im Landkreis Bayreuth samt der Kansas City-Express Achterbahn sowie der Churpfalzpark in Traitsching-Loifling bei Cham im Bayerischen Wald unweit der tschechischen Grenze mit der Marienkäfer Hochbahn.