Stahlachterbahnen

Achterbahnen aus Stahl – die größten, schnellsten, höchsten und längsten Stahlachterbahnen der Welt. Welche sind die besten und in welchem Freizeitpark stehen sie? Deutsche und internationale Stahlmonster.

Shambhala

Shambhala

Die Achterbahn Shambhala im Freizeitpark Port Aventura in Spanien (Salou / Tarragona) ist seit der Eröffnung am 12.05.2012 die höchste Achterbahn in Europa. Mit ihren 76 Metern Höhe ist der Mega Coaster 3 Meter höher als die bislang höchste Bahn in Europa – SilverStar im Europa-Park. Shambhala kommt auf eine Geschwindigkeit von 134 km/h und ist damit nur 1 km/h langsamer als die Katapult-Achterbahn Furius Baco im selben Freizeitpark. Die Länge der Bahn beträgt 1.564 Meter und die Fahrtzeit beträgt 3 Minuten. Es wirken maximal Kräfte von 3,8 g.

Pro Stunde können 1.680 Personen mitfahren. Die Baukosten für die von Bolliger & Mabillard konstruierte Shambhala Achterbahn betrugen 25 Millionen Euro. Untergebracht ist die Bahn im chinesischen Areal des Parks. Der Name Shambhala geht auf ein mystisches Königreich im tibetischen Buddhismus zurück. Dieses Königreich wird in einigen antiken Texten (z.B. Kalachakra) erwähnt.

Mit Shambhala wurde PortAventura zu einem absoluten Mekka für Achterbahn-Fans. Neben Furius Baco und Dragon Khan sowie der Holzachterbahn Stampida, ist es bereits die vierte absolute Top-Achterbahn in diesem Park.

Shambhala Details und Informationen
Standort Freizeitpark: PortAventura in Salou, Tarragona (Spanien)
Höhe in Meter: 76
Länge in Meter: 1564
Geschwindigkeit in km/h: 134
Fahrtdauer: 3 Min.
Kosten 25 Mio. €
Kräfte maximal: 3,8 g
Personen: 1.680 / Stunde
Abfahrtslänge in Meter: 78
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Mega Coaster
In Betrieb seit: 2012
Hersteller: Bolliger & Mabillard
Inversionen: Keine

Shambhala Onride Video
Onride Video zur Shambhala Achterbahn.



Bewertung von Shambhala
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
5 Sterne von 6 Bewertungen - Wie findest du Shambhala ?


Achterbahnen, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Spanien, Mega Coaster, Stahlachterbahnen

Van Helsing’s Factory

Van Helsing's Factory Achterbahn

Die neue Achterbahn Van Helsing’s Factory im Movie Park für 2011 wurde am 18.06.2011 zum 15. Geburtstag des Movie Parks eröffnet. Es handelt sich um eine Indoor-Achterbahn vom Typ Bobsled Coaster des Herstellers Gerstlauer. Die Bahn ist in der Halle untergebracht, wo bisher der Dark Ride „Gremlins Invasion“ zu finden war. Wie der Name der Achterbahn schon sagt, handelt es sich um eine Vampirjäger-Thematisierung des Films Van Helsing.

Die Fahrtzeit von Van Helsing’s Factory beträgt 1:50 Minuten. Es wirken Kräfte bis zu 4 g. Pro Stunde können 848 Personen mitfahren, wobei es je Wagen 2 Reihen zu je 2 Personen gibt. Insgesamt gibt es 9 Wagen.

Indoor-Achterbahnen (z.B. Temple of the Nighthawk, Winja’s Fear & Force oder Eurosat) sind in Deutschland selten, umso besser, dass mit Van Helsing’s Factory eine neue hinzugekommen ist. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf der Thematisierung und weniger auf Geschwindigkeit. Vampirjäger-Fans dürften also ihre Freude haben. Wer Van Helsing nicht mag, für den könnte die Achterbahn vielleicht zu langweilig sein. Am besten ausprobieren und dann bewerten.

Van Helsing's Factory Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Movie Park Germany
Kräfte: 4 g
Personen: 848 / Stunde
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Indoor - Bobsled Coaster
In Betrieb seit: 18.06.2011
Hersteller: Gerstlauer Amusement Rides GmbH
Inversionen: 0
Eigenschaften: Lift Hill

Van Helsing’s Factory Neue Achterbahn Movie Park 2011 Video / Bilder
Genießen Sie bewegte Bilder, ein Onride Video zur neuen Achterbahn im Moviepark (Onride folgt)




Bewertung von Van Helsing’s Factory
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
3.4 Sterne von 23 Bewertungen - Wie findest du Van Helsing’s Factory ?


Achterbahnen, Achterbahnen in Nordrhein-Westfalen, Bobsled Coaster, Indoor-Achterbahnen, Neue Achterbahnen 2011, Stahlachterbahnen

Krake Heide-Park neue Achterbahn 2011

Krake Achterbahn

Die neue Achterbahn Krake im Heide-Park für 2011 ist die erste Achterbahn des Typs „Diving Machine“ in Deutschland und nach Oblivion die zweite in Europa. Charakteristisch für Achterbahnen dieses Typs ist das starke Gefälle bei der ersten Abfahrt. Bei der Krake beträgt das Gefälle 90° – es geht also senkrecht nach unten. Das ganze wird dadurch intensiviert, dass die Bahnen des Herstellers Bolliger & Mabillard beim First-Drop noch für 4 Sekunden angehalten werden. Dies geschieht bei ca. 45°. Ein weiteres Charaktermerkmal dieses Typs ist der sog. Water Splash, also eine Wasserung, wie sie auch sehr bekannte Top-Achterbahnen wie Griffon oder SheiKra aufweisen.

Die Krake im Heidepark wird eine Höhe von 41 Meter haben, der Top-Speed beträgt 100 km/h und die Länge 476 Meter. Es gibt eine Inversion (Immelmann). Die 12 Mio. Euro teure Achterbahn ist außerdem ein sog. „Floorless Coaster“, also eine Bahn ohne Boden für die Fahrgäste. Die Beine hängen frei, was den Thrill zusätzlich verstärkt. Es gibt 3 Wagen mit je 3 Reihen zu je 6 Sitzplätzen (Bei Griffon – der Achterbahn mit den breitesten Wagen sind es 10 Sitzplätze nebeneinander).

Das Theming lehnt sich an die bestehende Bucht der Totenkopfpiraten an. Die Eröffnung der Krake ist am 16. April 2011, dem Saisonstart im Heide-Park. Deutschland ist um eine weitere, außergewöhnliche Achterbahn-Konstruktion reicher.

Krake Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Heide-Park Soltau
Höhe in Meter: 41
Länge in Meter: 476
Geschwindigkeit in km/h: 100
Gefälle maximal: 90°
Kosten: 12 Mio. €
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Diving-Machine
In Betrieb seit: 2011
Hersteller: Bolliger & Mabillard
Inversionen: 1
Eigenschaften: Immelmann
  Camelback
  Water Splash

Krake Neue Achterbahn Heide-Park 2011 Video / Bilder
Genießen Sie bewegte Bilder, ein Onride Video zur neuen Achterbahn Krake im Heide-Park.



Bewertung von Krake Heide-Park neue Achterbahn 2011
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
4 Sterne von 82 Bewertungen - Wie findest du Krake Heide-Park neue Achterbahn 2011 ?


Achterbahnen, Achterbahnen in Deutschland, Achterbahnen in Europa, Achterbahnen in Niedersachsen, Diving Machine, Neue Achterbahnen 2011, Stahlachterbahnen

Freischütz

Freischütz Achterbahn

Die neue Achterbahn Freischütz im Bayern Park für 2011 hat den Namen von der Oper „Der Freischütz“ bekommen (vom Jahr 1821, Carl Maria von Weber). Die von Maurer Söhne entwickelte Bahn soll der „extremste Launch-Coaster in Deutschland werden“. Es handelt sich um eine Achterbahn mit Katapultstart und 5 Inversionen: Ein Looping, 2 Heartline Rolls, ein Top Hat – Inside und ein Inclined Loop. Das hört sich doch richtig gut an, bedenkt man die Strecke von nur 487 Meter, muss es wirklich eine intensive Fahrt sein. Kräfte wirken bis zu 4,4 g. Die Bahn hat eine Höhe von 24 Meter und ein Top-Speed von 80 km/h.

Ein Zug besteht aus 2 Wagen, wobei je Zug 12 Fahrgäste mitfahren können (3 Reihen zu je 2 pro Wagen). Die Zügen werden nicht über Bremsen abgebremst, sondern über Linearmotoren. Dies bedeutet, dass ein fliegender Start ermöglicht wird. Wenn wenige Leute im Bayernpark sein sollten, kann Freischütz ein zweites mal durchstarten.

Deutschland hat mit Freischütz eine weitere Top-Achterbahn hinzugewonnen. Ob es sich wirklich um den extremsten Launch-Coaster in Deutschland handelt sollte jeder Achterbahn-Fan für sich selbst entscheiden. Eine vergleichbare Bahn ist Fluch von Novgorod. Eine sehr gute Bahn ist es auf jeden Fall.

Freischütz Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Bayern Park
Höhe in Meter: 24
Geschwindigkeit in km/h: 80
Länge in Meter: 483
Kräfte: 4,4 g
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Looping Achterbahn
In Betrieb seit: 2011
Hersteller: Maurer Söhne
Inversionen: 5
Eigenschaften: Top Hat - Inside, Loop, Heartline Roll (2 x), Inclined Loop

Freischütz Neue Achterbahn Bayern Park 2011 Video / Bilder
Genießen Sie bewegte Bilder, ein Onride Video zur neuen Achterbahn im Bayern Park.




Bewertung von Freischütz
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
4 Sterne von 19 Bewertungen - Wie findest du Freischütz ?


Accelerator Coaster / Katapult Achterbahn, Achterbahnen, Achterbahnen in Bayern, Achterbahnen in Deutschland, Achterbahnen in Europa, Looping-Achterbahnen, Neue Achterbahnen 2011, Stahlachterbahnen

Fiorano GT Challenge

Fiorano GT Challenge Achterbahn

Die Achterbahn Fiorano GT Challenge im Ferrari World Abu Dhabi Freizeitpark (Vereinigte Arabische Emirate, VAE) wurde am 04.11.2010 zusammen mit Formula Rossa eröffnet. Es ist die zweite Achterbahn im Ferrari-Themenpark. Es handelt sich bei Fiorano GT Challenge um ein sog. Racing Roller Coaster, also eigentlich 2 Achterbahnen, die parallel um die Wette fahren. Die Länge jeder Strecke beträgt 1.080 Meter. Die Spitzengeschwindigkeit der Bahn sind 95 km/h, die per LSM erreicht werden. Das Design der Wagen ist angelehnt an den Ferrari F430 Spider.

Die Bahn soll ein Ferrari-Rennen simulieren und macht aufgrund dieses Designs einen Riesen-Spaß. Insbesondere Kinder und Jugendliche haben ihre Freude. Wer die FerrariWorld in Abu Dhabi besucht, sollte sich die Fiorano GT Challenge nicht entgehen lassen.

Fiorano GT Challenge Details und Informationen
Standort Freizeitpark: Ferrari World Abu Dhabi
Länge in Meter: 1.080
Geschwindigkeit in km/h: 95
Achterbahn-Typ: Stahlachterbahn
Achterbahn-Variante: Racing Roller Coaster
In Betrieb seit: 04.11.2010
Hersteller: Maurer Söhne
Inversionen: Keine

Ferrari World Abu Dhabi: Video Fiorano GT Challenge Achterbahn
Genießen Sie ein Onride Video zur Fiorano GT Challenge Achterbahn.

Fiorano GT Challenge Weitere Infos
Ähnliche Suchbegriffe: GTChallenge | Ferrariworld



Bewertung von Fiorano GT Challenge
Klick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von linksKlick auf die Anzahl der Sterne - z.B. 4 Sterne = 4.Stern von links
3 Sterne von 2 Bewertungen - Wie findest du Fiorano GT Challenge ?


Achterbahnen, Achterbahnen in Asien, Neue Achterbahn 2010, Stahlachterbahnen


Stahlachterbahnen - Die häufigste Achterbahn-Form

Stahlachterbahnen sind die Heute verbreiteste Form von Achterbahnen. Moderne Baustoffe und Herstellungsverfahren machen es möglich Coaster wie z.B. die Blue Fire im Europapark mit Looping und weiteren Inversionen zu konstruieren und dabei die Sicherheit nicht zu vernachlässigen. Stahlachterbahnen ermöglichen es, mit außerordentlich hoher Geschwindigkeit zu fahren.

So sind die Coaster mit Katapult-Beschleunigung wie Kingda Ka allesamt Stahlachterbahnen. Allerdings ist Stahl teuer, so dass die Streckenlänge einer Bahn sich auf die Gesamtkosten auswirkt. Achterbahn-Hersteller versuchen also ein Maximum an Thrill in ein Minimum an Strecke zu verarbeiten. Der Kombination sind dabei keine Grenzen gesetzt. So gibt es Heute schon Achterbahnen mit Katapult-Beschleunigung, Loopings, vielen Inversionen, Fahrt im Dunkeln und 97° Gefälle in einem.

Die bekanntesten Stahlkolosse

Berühmte Stahlachterbahnen sind z.B. die Millenium Force in Cedar Point und in Deutschland der Silver Star im Europa-Park. Den Einheiten Geschwindigkeit, Höhe, Länge und Beschleunigung scheinen dabei keine Grenzen gesetzt zu sein.